top of page
Modern Architecture

ÜBER UNS

Als SWISS DATA CENTER ASSOCIATION fördern wir die Interessen und besonderen Bedürfnisse von Rechenzentrumsbetreibern gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft

Wir vertreten unsere  Mitglieder und Partner  in relevanten Ausschüssen zu Gesetzen, Vorschriften, Regeln, Standards und politischen Themen. Durch branchenspezifische Veranstaltungen und aktive Öffentlichkeitsarbeit wollen wir die Wahrnehmung der Branche in Gesellschaft und Politik verbessern.

Wir bieten auch eine Plattform für hochkarätiges Networking innerhalb der Branche, die es den Mitgliedern ermöglicht, professionelle Informationen über Markt- und Technologietrends auszutauschen. Wir wollen eine aktive Rolle bei der Entwicklung von Standards und Regeln für die Gestaltung von Rechenzentren spielen und Forschungsprojekte zu Rechenzentren initiieren und durchführen.

Erklärtes Ziel der SDCA ist es zudem, den Investitionsstandort Schweiz attraktiver zu machen, die Rahmenbedingungen für den Betrieb von Rechenzentren nachhaltig zu verbessern, das Wachstum der Branche anzukurbeln und die Wahrnehmung der Branche in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zu verbessern.

IN ZUSAMMENARBEIT MIT

Logo_HighRes.png

SDCA ist Gründungsmitglied von SDEA.

SDEA ist eine Allianz aus industriellen und akademischen Organisationen, die sich zusammengeschlossen haben, um einen einzigartigen und integrierten Ansatz für die DC-Effizienz- und Emissionszertifizierung zu entwickeln.

EUDCA.jpg

Die European Data Centre Association (EUDCA) vertritt die Interessen der europäischen Gemeinschaft kommerzieller Rechenzentrumsbetreiber. Durch unsere politische Arbeit auf europäischer Ebene tragen wir zur Gestaltung der Rechenzentrumsindustrie der Zukunft bei.

2023-06-30 13_39_39-Climate Neutral Data Centre Pact – The Green Deal need Green Infrastru

SDCA unterstützt den Pakt für klimaneutrale Rechenzentren. 
Um sicherzustellen, dass Rechenzentren ein integraler Bestandteil der nachhaltigen Zukunft Europas sind, vereinbaren Betreiber von Rechenzentren und Branchenverbände, Rechenzentren bis 2030 klimaneutral zu gestalten.

DIE VORSTANDSMITGLIEDER

Sergio Milesi_DSC7021.png
fabrice.png

Sergio Milesi
Präsident

Fabrice Consenti
Vizepräsident

LI-In-Bug.png
LI-In-Bug.png

Sergio hat einen Master of Science der ETH Zürich und ist seit über 25 Jahren in der ICT-Branche tätig.

 

Heute ist er CEO von Gas&Com, einem Schweizer Glasfaser-Backbone-Unternehmen. Sergio ist mit nationalen und internationalen Telekommunikations-unternehmen und -verbänden gut vernetzt.

 

Sergio kommuniziert in 4 Sprachen.

Fabrice ist Unternehmer und nachdem er als CEO für viele Unternehmen tätig war, ist er heute Vorstandsvorsitzender von EDIFICOM SA.

Er ist in mehreren anderen Verbänden als Mitglied des Exekutivkomitees tätig, wie zum Beispiel der SDEA. 
Er ist auch Gründungsmitglied der Fondation SGH | Institut de Recherche Cybermonde. Fabrice ist Absolvent der EPFL und der Universität Lausanne (Schweiz).

WALDMEYER Jean-Marc 2.png

Jean-Marc Waldmeyer
Vorstandsmitglied

LI-In-Bug.png

Jean-Marc arbeitet seit über 26 Jahren in der ICT-Branche, als Spezialist im Gebiet Managed Services.

Er formt und schult Teams als kompetente Berater in der IT-Infrastruktur und verbessert kontinuierlich die Arbeitsweise.
Als IT-Projektleiter arbeitet er in einem internationalen und komplexen Umfeld, indem er kulturelle Unterschiede bei internationalen Veranstaltungen integriert.

Heute arbeitet er bei BECHTLE als Serviceleiter. Jean-Marc hat einen Abschluss als Ingenieur und in Unternehmensführung

sueess-300x240-1.jpg

Roger Sueess
Vorstandsmitglied

LI-In-Bug.png

Roger Sueess ist CEO der Green Group, bestehend aus der Green Datacenter AG, sowie der Green.ch AG, einem ISP für Privat- und KMU-Kunden.

Roger Sueess hat über 20 Jahre in der Finanzdienstleistungsbranche gearbeitet, wo er Managing Director und Fellow bei UBS und Credit Suisse war.

Darüber hinaus war er für die Region Schweiz und EMEA verantwortlich und vertrat die Bank in verschiedenen Gremien, unter anderem im Schweizerischen Bankenverband.

MAYER%20Stefan%202_edited.jpg

Stefan Mayer
Vorstandsmitglied

LI-In-Bug.png

Stefan leitet seit über 10 Jahren als Geschäftsführer das Rechenzentrum der ColoBâle AG mit Sitz in Pratteln / BL.

 

Nach seinem Abschluss als Informatikingenieur an der ETH Zürich, bekleidete er verschiedene Positionen in der Finanzdienstleistungsbranche, unter anderem in den Bereichen IT-Sicherheit, Outsourcing, Anwendungsentwicklung und -betrieb.

 

Wenn er sich nicht gerade der Informatik widmet, treibt er gerne Sport.

Thomas Dimantitis_edited.jpg

Thomas Diamantidis
Vorstandsmitglied

LI-In-Bug.png

Im August 2022 wurde Thomas zum Sales and Business Development Director ernannt und ist für die Leitung des gesamten Vertriebs sowie für die Entwicklung aller zukünftigen Hyperscale-Rechenzentrumsprojekte in der Region verantwortlich.
 
In den letzten 6 Jahren hat er die Expansionsstrategie eines lokalen Schweizer Rechenzentrumsbetreibers unterstützt, um das Ziel zu erreichen, der grösste Schweizer Vermieter für Cloud Compute im Land zu werden.

Equinix-Roger-Semprini-1024x724_edited_e

Roger Semprini
Vorstandsmitglied

LI-In-Bug.png

Roger Semprini kam 2016 als Managing Director für die Schweiz zu Equinix. Roger Semprini kam von Swisscom zu Equinix, wo er Senior Vice President für Strategic Accounts, Senior Vice President für Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der Swisscom IT Services AG war.

Roger verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und im Management von lokalen und internationalen ICT-Organisationen, einschliesslich IT & Business Process Outsourcing (ITO & BPO), und spielte eine wichtige Rolle in der Schweizer ICT-Industrie.

.

yves zischek_edited.jpg

Yves Zischek
Vorstandsmitglied

LI-In-Bug.png

Yves Zischek kam im Mai 2022 als Managing Director Schweiz zu Digital Realty. Bevor er zu Digital Realty kam, war er 8 Jahre lang in verschiedenen Top-Management-Positionen bei der SBB AG tätig, zuletzt als Head of System Integration Rail Control.
 
Zuvor war er in leitenden Positionen bei Sunrise Communications und Colt Technology Services tätig. Zischek hat einen Master of Arts von der Universität Zürich und einen Master in Business Administration von der University of Strathclyde und hat sich am IMD in Lausanne im Bereich der digitalen Transformation weitergebildet.

MÖCHTEN SIE PERSÖNLICH KONTAKTIERT WERDEN?

Sie möchten Mitglied werden oder haben Fragen zur SDCA? Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Vielen Dank fürs Senden!

bottom of page